8.3 Farben individuell anpassen

Klicken Sie im Einstellungsmenü (siehe 8) auf Design und wählen Sie wie unter 8.2 eine Farbkombination, die Ihren Vorstellungen am ehesten entspricht. Wählen Sie dann bei Hintergrundfarben und Text- und Linkfarben Ihre gewünschten Farben. Bei Transparenz und Verläufe können Sie die Farbübergänge einstellen. Änderungen sehen Sie direkt in der Vorschau. Klicken Sie nach Ihrer Auswahl unten links auf Konfiguration speichern.

Sie können Ihre Farbänderungen auch immer wieder auf das ausgewählte Design-Preset zurücksetzen, wenn Sie neben der veränderten Farbeinstellung auf Farbe löschen klicken. Dann wird wieder ein weißes Farbfeld gezeigt, das hier anzeigt, dass wieder die Designvorlage aktiv ist.

Tipp: Verwenden Sie nicht zu viele verschiedene Farben! Das macht Ihre Website unruhig und lenkt von den Inhalten ab. Bedenken Sie auch, dass durch Bilder zusätzlich Farbe auf die Website kommt, die mit Ihren Farbeinstellungen harmonieren sollte. Um Flächen abzusetzen, ohne dass es zu bunt wird, machen verschiedene Farbstufen der gleichen Farbe Sinn. Auf http://zeichen.bayern-evangelisch.de/artikel/8/farben finden Sie die Farbwerte für die Violett-Töne der ELKB.