6.3 Neuen Menüpunkt erstellen

Falls nötig, können Sie einen Menüpunkt erstellen, der auf eine schon vorhandene Seite zeigt. Rufen Sie zunächst die Seite auf, die Sie mit dem neuen Menüpunkt verlinken möchten. Notieren Sie sich die Adresse aus der Adresszeile des Browsers, indem Sie alles, was nach „.de/“ folgt, kopieren: z.B: „node/10“. Auch hier funktioniert die Tasten-Kombination STRG + C. Hilfreich ist nicht nur für die schönere Anzeige in der Adresszeile, sondern auch bei solchen Veränderungen, wenn Sie sprechende URL-Aliasse eintragen. Diese eleganteren Alternativnamen für eine Unterseite können Sie bei den Seitenoptionen im unteren Bereich des Bearbeiten-Modus der entsprechenden Seite eintragen. (siehe 13.1)

Klicken Sie dann auf Struktur >> Menüs >> Link hinzufügen. Geben Sie unter Linktitel des Menüpunkts den gewünschten Namen ein und unter Pfad den kopierten Adress-Pfad. Klicken Sie links unten auf Speichern.