11.4 Veranstaltungs-Teaser (Evang. Termine Teaser)

Sind Sie Veranstalter bei „Evangelische Termine“ (www.evangelische-termine.de), können Sie Ihre Termine auf Ihrer Musterwebsite anzeigen lassen. Abgelaufene Termine werden automatisch ausgeblendet. Sie können die Termine als Block in der Seitenspalte oder breiter im Mittelbereich der Musterwebsite anzeigen lassen.

Geben Sie zunächst die Grundeinstellungen im Administrationsmenü unter Konfiguration >> Evang. Termine Teaser >> Teaser 1 ein. Wählen Sie bei Ausgabe-Version Ausgabe Veranstalter für eine Gemeinde bzw. Einrichtung oder für ein Dekanat Ausgabe Dekanat. Legen Sie bei Darstellungs-Version fest, wo Sie die Termine anzeigen wollen und unter Anzahl von Veranstaltungen, wie viele Veranstaltungen angezeigt werden sollen.

Als Gemeinde oder Einrichtung geben Sie im nächsten Feld Ihre Veranstalter-ID ein (siehe 11.2). Die Dekanatsnummer benötigen Sie nur für die Anzeige aller Termine im Dekanat. Sie finden diese wie unter 11.1 beschrieben. Unter Suchwort können Sie ein Stichwort eingeben, das in Ihren Terminen vorkommen muss. So können Sie z.B. alle Veranstaltungen Ihrer Orgelwoche anzeigen lassen (vorausgesetzt im Titel oder in der Beschreibung kommt das Wort „Orgelwoche“ vor). Sie könnten auch alle Veranstaltungen an einem bestimmten Ort anzeigen lassen.

In den folgenden Feldern können Sie Ihre Anzeige nach Highlights, Kategorie (z.B. Gottesdienste oder Gruppen und Kreise) und Zielgruppe weiter filtern. Beachten Sie bitte, dass dieser Filter nur wirkt, wenn die entsprechenden Angaben auch auf www.evangelische-termine.de eingetragen wurden! So könnten Sie z.B. auf einer Unterseite Ihrer Musterwebseite alle Veranstaltungen für Kinder anzeigen lassen, wenn „Kinder“ jeweils bei Zielgruppe unter www.evangelische-termine.de benannt wurde. Klicken Sie anschließend unten links auf Konfiguration speichern.

Für Evangelische Termine Teaser 1 haben Sie nun die Grundeinstellungen vorgenommen. Um ihn als Block auch an der richtigen Stelle anzuzeigen, klicken Sie im Administrationsmenü auf Struktur >> Blöcke. Klicken Sie in der Zeile Teaser Evangelische-Termine 1 auf konfigurieren. Tragen Sie ggf. einen Blocktitel ein (z. B. Kommende Veranstaltungen). Wenn Sie diese Zeile frei lassen, wird der Standard-Titel „Nächste Veranstaltungen“ angezeigt. Wählen Sie dann unter Regionen-Einstellungen für Ihre Design-Vorlage die gewünschte Region (z.B. Spalte rechts) und bestimmen Sie unter Sichtbarkeitseinstellungen, auf welchen Seiten die Termine angezeigt werden sollen. Tragen Sie ggf. "front" in Klammern <> ein, wenn die Termine nur auf der Startseite sichtbar sein sollen. Insgesamt können Sie bis zu 20 verschiedene Evangelische Termine-Teaser konfigurieren und an unterschiedlichen Stellen anzeigen lassen.

Achtung: Um den Überblick über die verschiedenen Teaser zu behalten, können Sie unter Konfiguration >> Evang.Termine Teaser für jeden Teaser einen Namen angeben. Klicken Sie dazu auf z.B. Teaser 1 und tragen Sie bei Blockname (optional) die Bezeichnung für Ihren Teaser ein. So können Sie die Teaser auch nach längerer Zeit leicht voneinander unterscheiden. Beachten Sie, dass unter Struktur >> Blöcke dann auch der neue Name statt z.B. „Teaser Evangelische-Termine 1“ geführt wird.

Achtung: Wenn Sie den Namen wieder zurücksetzen möchten, brauchen Sie nur die Zeile Blockname zu leeren und Speichern zu drücken.